Grabovoi® Ausbildung – Modul 02 TP2 Fortsetzung von TP1-Seminar

Das TP2 Seminar baut direkt auf den Inhalten des TP1 Grabovoi® Grundlagenseminars auf und beinhaltet noch einmal mehr als doppelt so viele geistige Werkzeuge.

Kurs-Zeiten

Ausbildung nach den Lehren von Grabovoi ©
(4 Tage Online mit 3 Einheiten)

10:00 – 18:00 Uhr
10:00 – 16:30 Uhr (letzter Kurstag)**

für Menschen, die nun die Zeiten bereinigen wollen für eine stabile Gegenwart und Zukunft.

Ausbildung nach Grabavoi Modul 02

Mehrteilige Ausbildungsreihe

nach den Lehren von Grabovoi®

Modul 02 “die Auferstehung”

Preis-Info: 800 Euro

nur buchbar direkt über den Kalender!

Hier die derzeitigen Termine für die Ausbildung:

BITTE BEACHTEN:

Die Buchung erfolgt direkt über den Termin in unserem Buchungs-Kalender!!

Juni

2023Sa03JuniGanztägigGrabovoi® Modul 02-TP2 Online VeranstaltungsleitungKaty KrügerOnline, https://www.zoom.us

2023Sa17JuniGanztägigGrabovoi® Modul 02-TP2 Online VeranstaltungsleitungKaty KrügerOnline, https://www.zoom.us

Juli

2023Sa01JuliGanztägigGrabovoi® Modul 02-TP2 Online VeranstaltungsleitungKaty KrügerOnline, https://www.zoom.us

2023Sa15JuliGanztägigGrabovoi® Modul 02-TP2 Online VeranstaltungsleitungKaty KrügerOnline, https://www.zoom.us

Wir werden das erlangen wovon wir träumen, wenn wir durch Glauben und Liebe die unsichtbaren Kräfte aufleben lassen – das ist die Lehre von Grabovoi®

Seminarbeschreibung TP2- „Die Auferstehung“

Der Mensch auf Schöpferebene (Aufbauseminar zum TP1 Seminar – TP1 ist Voraussetzung!)

Das TP2 Seminar baut direkt auf den Inhalten des TP1 Grabovoi® Grundlagenseminars auf und beinhaltet noch einmal mehr als doppelt so viele geistige Werkzeuge, welche auch während dieses Kurses direkt zur Anwendung kommen. Im Unterscheid zum TP1 gibt es hier viele Methoden, bei welchen die Lenkungsziele bereits vorgegeben sind. Sie sind in diesem Seminar vermehrt auf die Makrostruktur gerichtet – also mit Fokus auf die ganze Welt, die Natur, die Menschheit und ihre Entwicklung. Eines der zentralen Themen des TP2 ist die Auferstehung. Hierbei wird konkret auf Methoden der Auferweckung von Menschen eingegangen. Im Seminar geben wir den Impuls an alle jemals „Gegangenen“. Mit dem Thema der Auferstehung nähern wir uns dem Gedanken an ein ewiges Leben. Alle Methoden sind immer auf die Ewigkeit ausgerichtet. Somit bringen wir ganz konkret die Ewigkeit in unsere Zellen.

Auch die Bereinigung der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind wichtige Bestandteile des TP2. Ohne eine lichtvolle Vergangenheit, können wir keine stabile Gegenwart und Zukunft haben. So aktivieren wir zum Beispiel unsere 13 DNS Stränge, säubern unseren Stammbaum und unsere Zellzwischenraumflüssigkeit.

Nach Absolvierung des TP1- und TP2 Seminars darf eine Lizenz zur Weitergabe des Wissens beim Thailand Projekt Chiang Mai, Carola Sarasin, beantragt werden.

Die Seminare TP1, TP2 und TP3 sind Teil des weltweiten Universitätsprogramms von Dr. Grigori Petrovich Grabovoi®. Für den Akademiker ist es obligatorisch diese Lehre konkret in der physischen Ebene umzusetzen und zu verbreiten. Deshalb ist er bestrebt die angewandten geistigen Techniken zur Normierung des Bewusstseins in alle Bereiche des Lebens zu übertragen. So sind die Ergebnisse der Realitätssteuerung vielfältig durch Dokumentation belegt. Beispielsweise in den drei Bänden „Praxis der Steuerung. Weg der Rettung“ von Grigori Grabovoi. Auch der europäische Gerichtshof in Den Haag, hat Grabovois‘ Lehre bereits nach dem Menschenrecht auf Bildung anerkannt.

  • Schöpfer-Seele-Geist-Bewusstsein (Denken) – Körper-Intellekt-Wahrnehmung

  • Die Lenkungsebene: Das (aus)gesprochene Wort

  • Vereinigung beider Gehirnhälften

  • Öffnen der Erinnerung

  • Herzöffnung

  • Montagepunkt / Eingang der Liebe des Schöpfers

  • Aktivierung des Ewigen Lebens

  • Lichtkörper

  • Säuberung meines Archivpunktes

  • Punkt der zusammengepressten Information

  • Säuberung des Stammbaums / DNS / Ewiges Leben

  • Aktivierung der 13 DNS-Stränge

  • Reinigung der Gedanken

  • Verbindungskanäle / Quellen und Abflüsse

  • Übergangsmatrix / DENKEN

  • Normierung zukünftiger Ereignisse / Vergangenheit

  • Reinigung meines Lebensraums

  • Vorbereitung auf die Konzentration

  • Auferstehung

  • Materialisation / Dematerialisation

  • Optimierung meines Geschäftes / Projekts

  • Zeit anhalten / Lenkung von Zeit und Raum

  • Teleportation – Levitation – Telekinese

Um dem Gesetz Genüge zu tun:

Unsere Methoden sind nicht wissenschaftlich nachgewiesen. An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir weder eine medizinische Diagnose erstellen, noch ein Heilungsversprechen abgeben und es sich um keine Behandlungen im medizinischen Sinne handelt. Unsere Methoden ersetzen nicht den Besuch bei Deinem Arzt oder Heilpraktiker. Wir bitten Dich bei Beschwerden unbedingt Deinen Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.
Wir geben keine Versprechen der Heilung und keine Garantien. Unsere Behandlungen ersetzen daher nicht die Diagnose und den Besuch bei Deinem Arzt oder Heilpraktiker. Auf keinen Fall sollten Du laufende medizinische Behandlungen abbrechen oder eigenmächtig mit Medikationen aufhören ohne Rücksprache mit Deinem  Mediziner.
Unsere Aufgabe ist es, geistig zu arbeiten und energetisch.
Gemäß HeilMWerbG § 3 weisen wir darauf hin, dass die Wirksamkeit spiritueller Therapien wissenschaftlich nicht nachweisbar ist. Wir dürfen weder Heilung versprechen, noch eine Garantie der Heilung abgeben. Spirituelle Heilung, Tranceheilung, Gebetsheilung, energetisches Heilen, Reiki oder geistiges Heilen genannt, dient offiziell nur der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.

**”mit einer Mittagspause 13:30-15:00 Uhr und kleinen Kaffeepausen zwischen den Einheiten, je nach Dozent und Veranstaltung können die Zeiten abweichen”

Seminarleitung

Katy Krüger

Katy Krüger

Seminarleitung
PLZ: Online

Zu Modul 01
Zurück zur Kursübersicht
Zu Modul 03

Ausführliche Informationen zu unseren Bereichen findest Du hier:

Ausführliche Informationen zu unseren Bereichen findest Du hier: