Kartenlegen Tarot & Lenormand

Kartenlegen Tarot & Lenormand

Das Phänomen der Divination, der Weissagen aus Karten gibt es bereits seit dem 14. Jahrhundert. Es ist ein eigenes, lernbares Handwerk und in der Fachsprache nennen wir das Handwerk des Kartenlegens Kartomantie.
Beraterin Monika Baumgarth

Monika Baumgarth

Monika ist Medium für:

Jenseitskontakte
Channeling Reading
Kartenlegung “Tarot”
Mediale Lebensberatung
Aufgaben und Talente
Doorway
Spiritual Assessments
Numerologie

Beraterin Silke Zwirner

Silke Zwirner

Silke ist Medium für:

Kartenlegen “Lenormand”
Heilbehandlung
Beratung “Alternative Heilmethoden”
Auspendeln und Austesten
Rückführung
Gesundheitsmessungen
Doorway

Beraterin Michaela Ament

Michaela Ament

Michaela ist Medium für:

Kartenlegen “Lenormand”
Jenseitskontakte
Tierkommunikation
Sterbebegleitung bei Tieren

Beraterin Manuela Blum

Manuela Blum

Manuela ist Medium für:

Tierkommunikation
Kartenlegung “Lenormand”
Selbstheilungsaktivierung in “Trance”

Beraterin Simone Wolf

Simone Wolf

Simone ist Medium für:

Kartenlegen “Lenormand”

Hier findest du weitere Beratungs-Optionen

Weitere Beratungs-Bereiche von uns

Zur Übersichtsseite

Mehr zu Tarot & Lenormand

Jeder Kartenleger hat dabei seine Vorlieben. Einige ziehen den Tarot vor, wieder andere die Lenormandkarten. Wiederum andere lesen die Kipper Karten, die Skatkarten oder arbeiten mit Orakeldecks wie Engelkarten. Letzteres kann maximal als Botschaft dienen und nicht der Vorhersage. Von jedem Kartendeck gibt es unzählige künstlerische Interpretationen, wobei die Bedeutungen der Karten, je nach Künstler, durchaus unterschiedlich sein können. Die Karten zeigen einen klaren Weg und eine gute Kartenlegung kann eine Offenbarung sein, denn hier fließen Vergangenheit und Zukunft zusammen in die Gegenwart, zeigen Trends, Hindernisse und bilden das Leben auf allen Ebenen im Kartenbild ab. Wir legen Wert auf Kartenleger, die exzellent arbeiten.

Mittelmaß reicht uns nicht, denn der Mensch ist uns wichtig und wir wollen dem Menschen mit Wissen und Kompetenz dienen, damit seine Kartenlegung zu einem zukunftsweisenden Polarstern wird und man sicherer seine eigenen Entscheidungen fällen kann. Dabei ist es auch wichtig, Zeitrahmen in der Kartenlegung zu erkennen, Lösungsmöglichkeiten und zukünftige Geschehnisse. Der Mensch kann zu jeder Zeit sein Leben ändern. Die Zukunft ist nur eine voraussichtliche Tendenz, wenn der Mensch weitermacht wie bisher, also ist alles wandel- und transformierbar.