Dozenten kennenlernen

UNSER VOD-CAST

Life-Interviews

Arne Köppe

Arne Köppe

Dozent am College

SCHREIBE UNS

team@beyond-borders-college.de

Dozent am Beyond-Borders-College – Arne Köppe

Arne Köppe – Schon als Kind war er nicht von der gesellschaftlichen Norm überzeugt, konnte mit vielen normalen Dingen und Konventionen nichts anfangen und fühlte sich nicht zugehörig. Er ist immer ausgeschert, hatte zum Leidwesen seiner Eltern nur Flausen im Kopf.

Letztendlich musste er sich aber seinem Schicksal fügen und in dieser Gesellschaft seinen Platz einnehmen. So absolvierte er seine Schulbildung, Ausbildung zum Kfz-Mechaniker, später bei der Bundeswehr zum Triebwerkmechaniker und anschließend zum Maschinenbautechniker.

Weiter ging das Leben, das er eigentlich nicht wirklich wollte und verstanden hat, bis zu dem Tag, als seine Ehe in die Brüche ging. Es folgte ein Rosenkrieg und ein Strudel zog ihn in den Abgrund der Verzweiflung und Negativität. Drei quälend lange Jahre verbrachte er mit hasserfüllten Gedanken, immer wieder durch weitere Anwaltsschreiben befeuert.
So konnte es nicht weitergehen und er nahm sich eine Auszeit alleine mit einem Zelt in Italien. Er fing an, sich zu belesen und lernte, loszulassen und zu vergeben. Von da an änderte sich alles! Ein Gefühl von Glückseligkeit wurde sein ständiger Begleiter!

Eine Reiki-Behandlung ließ ihn später erfahren und spüren, dass es tatsächlich noch etwas anderes außerhalb der materiellen Welt gibt. Wieder tief vergraben in zahlreiche Bücher, begab er sich auf die Suche, um dem auf den Grund zu gehen.

Sein Weg führte ihn nach Todenbüttel zum Beyond Borders College, wo er nach einigen Jahren im medialen Zirkel seine Ausbildung zum Medium als Beruf gemacht hat. Die Erfahrungen mit der geistigen Welt und im Séance-Raum und die Zusammenarbeit mit seiner spirituellen Lehrerin Amara ermutigten ihn, eigene Forschungen und Erfahrungen zu machen.

Die Intuition und der Tensor (Einhandrute) sind sein täglicher Begleiter und Weg. Gerade dem Anfänger gibt der Tensor die nötige Selbstsicherheit und Bestätigung bei der Arbeit mit den Hellsinnen. Die am Anfang bestehenden Selbstzweifel und Limitierungen können durch die Arbeit mit dem Tensor minimiert werden!

Nichts als gegeben hinnehmend entdeckt er die spirituelle Welt und möchte diese Lebensweise weitergeben, andere ermutigen, sich eigene Gedanken zu machen und nicht blind vorgegebenen Wegen zu folgen.

Schneller Kontakt:

EIN PAAR WORTE
Arne Köppe

Arne Köppe

Medium

„Wer Du bist, kann Dir kein Mensch sagen. Mach Dich auf den Weg und finde Dich selbst! Erforsche, erfahre!“

Arne Köppe Medium

Meine Fort- und Weiterbildungen:

DIE NÄCHSTEN TERMINE VON MIR

Februar, 23

Newsletter – Anmeldung
Zur Anmeldung
MICH KANNST DU BUCHEN
UNSERE FACHGEBIETE

unsere Bereiche im College

Ausführliche Informationen zu unseren Bereichen findest Du hier: